Ehrenamtliches Engangement im Familienpatenprojekt – Schulung im Frühjahr 2020

Die Familienpaten sind ein Ehrenamtsprojekt im Augsburger Kinderschutzbund. Hier finden Familien Unterstützung, um die vielfältigen Herausforderungen des Alltags zu bewältigen. Freiwillig engagierte Frauen und Männer übernehmen für eine vereinbarte Zeit und Aufgabe eine Patenschaft. Es geht um: Hilfe zur Selbsthilfe.

Dieses aufregende und  abwechslungsreiche Arbeit braucht eine gute Vorbereitung und Schulung. Einen solchen Kurs (3 Freitag-Abende, 3 Samstage) bieten wir im April und Mai 2020 an. Weitere Infos hier.